Elektrizitätswerk Cottbus

Das E-Werk am Spreeufer 1 in Cottbus ist ein einmaliges Industriedenkmal, welches in der Zeit von Ende 2012 bis 2014 aufwendig, nach Auflagen des Denkmalschutzes, durch die Firma Böhm Bedachung saniert wurde.

Die Baustelle im Detail

  • Flachdachsanierung als Warmdachpaket mit 2-lagiger Bitumenabdichtung
  • Steildachsanierung – Reparatur der Altdachflächen
  • neue Dacheindeckung - GOTHIC – Biberschwanzziegel mit deutsch eingebundener Kehle und Ochsenauge in Doppeldeckung straßenseitig
  • Turmsanierung - Holzbau des Ständerwerks und Kupfersanierung der Turmspitze
  • Holzbausanierung komplettes Dach des E-Werks
  • Klempnerarbeit an Fassade und Dach in Titanzink – Fensterbleche und Gesimsprofile
  • Vier Drachenkopf-Elemente an der Fassade